Endspiel!!!! 18.02.2018

Wenn das kein Datum für ein Mega-Event ist!! Am 18.02.2018 ab 10 Uhr in der Sporthalle Ludgerusschule (dem Hallenwellenbad vorgelagert) greift die 1. Mannschaft vom SFN Vechta nach den Sternen! Zum zweiten Mal in über 30 Jahren organisiertem Badminton in Vechta besteht eine ganz reale Chance für einen erstmaligen! Aufstieg in die Bezirksliga – Wow!!

 

 

SFN Vechta – Abteilung Badminton 03.02.2018

 

Hallo Freunde!

 

Wenn das kein Datum für ein Mega-Event ist!! Am 18.02.2018 ab 10 Uhr in der Sporthalle Ludgerusschule (dem Hallenwellenbad vorgelagert) greift die 1. Mannschaft vom SFN Vechta nach den Sternen! Zum zweiten Mal in über 30 Jahren organisiertem Badminton in Vechta besteht eine ganz reale Chance für einen erstmaligen! Aufstieg in die Bezirksliga – Wow!! Das mag andere Vereine zum Schmunzeln anregen, aber für uns ist das ein Wahnsinnsmoment, denn – wie gesagt: - wäre das erste Mal!

Die erste Chance war noch zu Zeiten vom BCAV – Badminton Club Antonianum Vechta – so ca. 1995-96 herum und wurde leider weggeworfen. Dem Club, gegründet 1983, stand ich seit 1987 bis zur Auflösung 2006 als 1. Vorsitzender vor und bin dann nahtlos weiter als Abteilungsleiter in der neu gegründeten Abteilung Badminton im SFN Vechta aktiv, also jetzt schlappe 30 Jahre im Amt. Deswegen kann ich mich auch ziemlich gut an damals erinnern und es mit heute vergleichen.

 

Jetzt sind die Voraussetzungen mega-gut für uns. Am 28.01.2018 haben wir den direkten Mitstreiter um den Titel, Wardenburger TV 1, mit 5:3 bezwungen und damit punktgleich vor denen die Tabellenspitze übernommen. Ein weiterer Konkurrent - Delmenhorster FC 3 – ließ gegen die Nr. 6 der Tabelle einen Punkt liegen und ist nun 2 Zähler hinter uns. Dafür müssen sie aber am 18.02. gegen Wardenburg! spielen – einer von denen, vielleicht beide – werden Federn lassen müssen. Wir dagegen haben das deutlich leichtere Restprogramm vor uns, nämlich gegen die Nr. 6 und 7 der Tabelle. Klar sind da Überraschungen möglich und eine "große Schnauze" sollten wir nur sehr leise benutzen – aber die Chancen für uns sind jetzt einfach super! Fast alle Spieler/innen an Bord bis auf Jana Pithan, die verhindert ist. Dafür von Annika Bütergerds aus der 2. Truppe bestmöglich ersetzt wird neben Hanna Dorn – sieht gut aus! Die Kriegerreihe mit Andre Meyer, Frank Buschermöhle, Felix Bothe und dann noch Dirk Bornhorn, ebenfalls aus der 2. Mannschaft, ist vollständig da! - und fit! – und hungrig! Na denn, Bezirksliga wir kommen!!

 

Dazu die zweite Mannschaft aus der Kreisklasse, die an diesem Tag auch hätte spielen müssen, aber 2 Spieler nach oben weg und 1 Spieler krank – da muß was geändert werden. Hier ist der Vorsprung vor dem Zweiten satte 5 Punkte! Und das Restprogramm für uns – ich bin auch in dieser Mannschaft – ist ebenfalls genial gut und ein Titel eigentlich nur noch durch Abmeldung der Truppe zu verhindern.

 

Fazit: Super-Aussichten für gleich zwei Meistertitel und einen Aufstieg in die BL – was für ein geiler Februar! Dann kommt urplötzlich und überraschend von Ton Delbressine, dem Inhaber von OM-Sport.de aus Vechta, das Angebot, dieses Event aufzunehmen und auf YouTube einzubringen. Boah! Da bin ich sogar bereit, mich aus einem hochdotierten Vertrag aus Bollywood rauskaufen zu lassen!

Und: wir brauchen Unterstützung von unseren Fans! Wir bieten: guten Sport, freien Eintritt und die Chance, als Statist im Fernsehen entdeckt zu werden! Help, Friends – Help!!! La Ola – Ole!

Zum Schluß: auf der Homepage von www.sfn-vechta.de sind unsere Mannschaften im Bild zu sehen und einige Infos überhaupt zu uns, unter: www.Kroton.de –Niedersachsen-Liga-Weser-Ems - Bezirksklasse – Bezirksklasse 3 – sind der aktuelle Tabellenstand und die vergangene Saison zu recherchieren. Wer also mehr von uns sucht – bitte schön!

Hoffen wir, daß unsere Träume wahr werden – möglich ist es!

 

Holger Brechmann, Abteilungsleiter

(---die erste gesponserte Kiste Bier ist auch schon im Angebot – wir brauchen vielleicht einige Aufnehmer --- )