Fußball - Den größten Erfolg der Vereinsgeschichte im Jugendfussball holte am 12.06.2016 die E-Jugend des SFN Vechta. In der 18.Auflage des OM Cup konnten sie als Sieger nach Hause fahren.

 

Bei dem spannenden zweitätigen Turnier legte die Mannschaft als Gruppensieger die Grundlage für den Erfolg.

Im Halbfinale traf man auf das Team aus Goldenstedt/Rechterfeld. In einem dramatischen Spiel trennte man sich 0:0 unentschieden.

So musste eine 8-Meter Schiessen die Entscheidung bringen. Beide Mannschaften lieferten sich spannende Duelle.

Am Ende war das Glück auf unserer Seite.

Im Finale gegen BW Galgenmoor ließen die Jungs aber nichts anbrennen. Die 1:0 Führung hätte noch höher ausfallen können, reichte aber zum Gewinn des Turniers.

Herzlichen Glückwunsch an Mannschaft und Trainer!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.