Auch dieses Jahr gestalten Ehrenamtliche der Handballabteilung des SFN den Vormittag in den Grundschulen Vechtas, um Kinder für den Sport zu begeistern. Gemeinsam mit einigen unserer Jugendtrainer/Spieler soll den Kids die verschiedenen Skills durch spielerische Übungen näher gebracht werden. Hierbei geht es insbesondere um die Ballgewöhnung: Somit war vom Prellen und Fangen bis hin zum Passen und dem letztendlich zielorientierten Werfen alles dabei. Sogar ein Parcour mit diversen Stationen war Teil des „Crash-Kurses“. Die Kinder waren eifrig dabei und das Trainerteam konnte mit Sicherheit vielen den Spaß am Handballspielen vermitteln!

Zusammengefasst waren die alljährlichen Aktionstage zum wiederholten Male ein voller Erfolg! In diesem Sinne nochmals ein großes Dankeschön an all diejenigen, die diese Aktion überhaupt erst möglich machen. Danke, an die ehrenamtlichen Trainer für das Planen und Organisieren der Stationen und Unterrichtseinheiten, aber auch an die Jugendspieler, die tatkräftig mitgeholfen haben!

Alle Trainingszeiten finden sich außerdem auf unserer Homepage.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.