Fußball - Durch ein verdientes 9:1 gegen RW Visbek 3 sicherte sich die 3.Herren des SFN Vechta die Meisterschaft am vorletzten Spieltag und damit den Aufstieg in die 2.Kreisklasse.

 

 

Bereits von der 1. Spielminute machten die Vechtaer Druck auf Visbek. So wurde die Visbker Abwehr im weiter in die Defensive gedrängt.

Nach dem Ende der 1. Halbzeit lagen die Vechtaer bereits 6:0 in Führung und so ließ man es etwas ruhiger angehen.

Am Ende Stand ein ungefährdeter 9:1 Sieg und es konnte gefeiert werden.

Bildergalerie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.