Handball

WJA Regionsoberliga Mitte

GW Mühlen II vs. SFN Vechta 25:26 (12:15)

Am Samstag den 08.12.2018 traten wir, die WJA, unser letztes Hinrundenspiel auswärts gegen GW Mühlen II an. Die Mannschaft war uns zum Teil noch aus dem letzten Jahr bekannt, dennoch begegneten wir dieser Mannschaft wie auch jeder anderen. Das Spiel begann für uns nicht besonders überragend. Die ersten 12 Minuten haben wir völlig verschlafen, sodass wir zu diesem Zeitpunkt mit 9:6 zurücklagen. Die Probleme lagen besonders in der 3:2:1 Abwehr, da dort zu wenig geredet wurde, besonders zwischen Halb und Kreis, sodass es dem Gegner oftmals gelang über den Kreis zu spielen. Ebenso waren wir im 1:1 deutlich zu schwach. Des Weiteren kassierten wir mehrmals einfache Kontertore , da wir nicht schnell genug zurückliefen. Im Angriff lief es auch dementsprechend schlecht. Wir nutzen unsere mehrfachen 100%igen Chancen nicht, da wir mal wieder zu viel in halber Höhe geworfen haben, uns nicht so wirklich in die 1:1 Situationen trauten und deutlich zu viele technische Fehler machten.

Regionsoberliga Männliche Jugend C Nord

SFN Vechta vs. TV Cloppenburg 25:24 (17:12)

Wir, die männliche Jugend C, empfingen am 08.12.2018 den aktuellen Tabellenführer TV Cloppenburg. Das Hinspiel verloren wir deutlich und hofften heute, dass wir lange dranbleiben würden, um vielleicht einen Punkt zu holen. Wir starteten hochkonzentriert und konnten nach 10 Minuten überraschend 9:7 in Führung gehen. Wir spielten in der Abwehr konsequent und im Angriff mit schönen Spielzügen sehr gut weiter und konnten die Führung bis zur Halbzeit auf 17:12 ausbauen.

_________________________________________________________________________________

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok