Handball

 

Landesliga Frauen West TV Cloppenburg vs SFN Vechta II 27:21 (15:8)

Am 27.11.2021 spielten wir im Derby gegen die Damen vom TV Cloppenburg. Krankheitsbedingt mussten wir leider auf Anne Bünker und Ilka Barhorst verzichten. Durch viele Fehlwürfe im Angriff und durch anfängliche Schwierigkeiten mit dem verharzten Ball, konnten wir erst in der 6. Minute unser erstes Tor durch einen Siebenmeter zum 2:1 erzielen. In der Abwehr standen wir relativ stabil, konnten vorne unsere Chancen aber nicht zu Torerfolgen nutzen, wodurch Cloppenburg viele Kontertore erzielte. Zur Halbzeit stand es 15:8.

Wir gingen motiviert in die zweite Halbzeit und konnten in der 44. Spielminute nochmal auf vier Tore verkürzen. Jedoch durch viele vergebene freie Chancen kamen wir nicht weiter ran. Des Weiteren traf Cloppenburgs Rechtsaußen Alisha Aumann aus sehr kleinen Winkeln und konnte alleine 15 der 27 Tore erzielen. Zum Schluss mussten wir uns leider 27:21 geschlagen geben, auch wenn der Gegner auf jeden Fall zu schlagen gewesen wäre.

Kader: Helen Born, Ylva Lentz, Astrid Dammann (1), Katrin Willmann, Hanna Triphaus (7/2), Sina Streibel (1), Sarah Kossen (2), Anki Barske (1), Noelle Storck (1), Verena Hohnhorst, Christine Bäker (1), Meira Holtz (4), Christina Lehmkuhl (3)