Badminton

Am zweiten Spieltag der Saison ging es für die Mannschaft nach Cloppenburg.

Dort stellte man sich dem Delmenhorster TV1 sowie dem Delmenhorster FC3. Krankheitsbedingt fiel Jana leider erneut aus und auch Mannschaftsführer Dirk war nicht mit von der Partie, dafür kamen jedoch Paul und Marc zur Aushilfe mit.

 

Donnerschlag! War das schon die Vorentscheidung?

 

Heute war Großkampftag für den SFN und für die Kreisklasse Vechta. Die zweite und dritte Crew vom SFN lief in Lohne auf, dazu Brockdorf 1 + 2, Vörden und Langförden.

 

 

Am ersten Spieltag ging es für die 1. Mannschaft des SFN nach Delmenhorst.

Die neu besetzte Truppe musste jedoch gleich zu Anfang mit 2 Ersatzleuten antreten. Jana und Annika fielen bei den Damen und Frank und Phillip bei den Herren aus.

Aber wir wurden dennoch sehr gut unterstützt durch die Neuzugänge Louisa und Mark.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.